gartencreart
Startseite Service Konzept Do it Yourself Fotos Produkte Newsletter Gutschein Gartenblog Kontakt/Impressum
  Diese Seite merken!
 

 Seite empfehlen und Bonus Garten-Ebooks kassieren                 

zurückBack

Anwenung von Mulch

  

Dipl.-Ing. Thorsten Schuchardt

Mulche regulieren die Bodentemperatur durch das zur Verfügung stellen einer isolierenden Barriere zwischen Erdboden und der Luft. Das bedeutet, dass ein Boden mit Mulch im Sommer kühler sein wird als ein angrenzender Boden ohne Mulch; während der Boden mit Mulch im Winter nicht so tief einfriert.
Wie auch immer, da sich Mulch wie eine isolierende Schicht verhält, tendiert Boden mit Mulch dazu, sich im Frühling langsamer aufzuwärmen und im Herbst langsamer abkühlen als Böden ohne Mulch.


Wenn Sie Mulch in Ihrem Gemüsegarten verwenden ist es am besten, ihn anzuwenden nachdem sich der Boden im Frühling aufgewärmt hat. Kühle, feuchte Böden tendieren dazu, das Aufkeimen der Saat zu verlangsamen und den Verfall von Saat und Setzlingen zu erhöhen. Wenn man zusätzliche Schichten von Mulch zu vorhandenen, beständigen Beeten sollte man warten bis sich der Boden komplett erwärmt hat.


Mulche helfen für gewöhnlich die Wintertemperaturen auszugleichen und können im Spätherbst angewendet werden, nachdem der Boden gefroren ist aber bevor die niedrigsten Temperaturen erreicht sind.


Das Anwenden von Mulchen vor dem Gefrieren des Bodens könnte Nager anlocken, die einen warmen Ort zum Überwintern suchen. Verspätete Anwendung von Mulch sollte dieses Problem vermeiden da, zum Glück, die Lebewesen schon einen anderen Ort für den Nestbau gefunden haben!

Mulche, die gewöhnlich Pflanzen während der Winterzeit schützen, sollten aus losen Materialien wie Halmen, Heu oder Kieferzweigen bestehen, die helfen, die Pflanzen zu isolieren ohne unter der Schneelast verdichtet zu werden. Einer der Vorzüge der Anwendung von Mulch im Winter ist das Reduzieren von Gefrieren und Frost des Erdbodens im späten Winter und beginnendem Frühling. Diese wiederholten Zyklen von Frost in der Nacht und dann dem Schmelzen im warmen Sonnenlicht verursacht, dass viele kleine oder flachwurzelige Pflanzen aus dem Boden gehoben werden.


Dieser Vorgang legt ihr Wurzelsystem frei und resultiert in Verletzungen oder dem Absterben. Mulchbenutzung hilft, die schnellen Schwankungen der Bodentemperaturen zu vermeiden und reduziert die Möglichkeit des Anhebens der Pflanzen aus dem Boden.

Fangen Sie damit an, sich folgende Fragen zu stellen:


Was hoffen Sie, durch das Mulchen zu erreichen?

Unkraudreduzierung?
Behalten der Feuchtigkeit?
Verschönerung?
Bodenverbesserung?



 

Wie groß ist der Bereich, auf dem Mulch angewendet werden soll? Wie viel Mulch werden Sie benötigen, um den Bereich zu bedecken?

Mulch wird in Kubikmetern gemessen. Beispiel: Wenn Sie einen Bereich von 10-mal 10 Metern haben und Sie möchten 10 cm Mulch anwenden würden Sie 10 Kubikmeter benötigen (10*10*0,10 = 1 Kubikmeter) Mulch kann oft in Säcken oder lose in Gartenzentren erworben werden. Lose könnte er billiger sein wenn Sie große Mengen benötigen. Mulch in Säcken ist oft leichter zu handhaben, besonders für kleinere Vorhaben.
Der meiste Mulch in Säcken wird in 40-60 Liter-Säcken geliefert.

Sammeln Sie Laub im Herbst


Mähen Sie mit einem Rasenmäher oder einem Häcksler. Laub tendiert dazu, sich zu verdichten wenn es nass ist oder wird davon geweht wenn es trocken ist.

Einige Studien haben gezeigt, dass frisch gemähtes Laub das Wachstum von bestimmten Feldfrüchten vermindert. Darum könnte es ratsam sein, das Laub während dem Winter zu kompostieren bevor man es verteilt.


Rasenschnitt


Verteilen Sie es sofort um Erwärmung und Verrottung zu vermeiden.


Zeitungspapier


Sammeln Sie Ihre eigene Zeitung.



Kleinerer Schnitt ist leichter zu verteilen, besonders um kleine Pflanzen.
Wenn man Mulch um Bäume verteilt, halte man den Mulch 10-20cm vom Stamm entfernt. 10 cm an Mulch sind angemessen. Es gibt keinen Grund, den Mulch  höher aufzutragen, wie man es oft sehen kann. Das gleiche gilt für Rindenmulch.
Wenn Sie frische Holzspäne benutzen, die mit einer Menge Laub vermischt sind, könnte Kompostieren von Vorteil sein.
Am besten vor dem Verteilen mähen und kompostieren. Wenn man trockenes Laub benutzt, wende man es ungefähr 0,8m hoch an. Dickere Schichten neigen dazu, sich zu verdichten und zu verrotten und werden ziemlich schleimig und stinkend.


Fügen Sie zusätzliche Schichten dazu, wenn der Schnitt kompostiert. Benutzen Sie keinen Schnitt für Rasen, der mit Herbiziden behandelt wurde. Verwenden Sie Zeitungspapierbögen und bedecken diese leicht mit Rasenschnitt oder anderem Mulchmaterial zur Verankerung. Wenn keine anderen Mulchmaterialien verfügbar sind verdecken Sie die Ecken des Papiers mit Boden.


Das Anwenden an einem windigen Tag kann zu einem Problem werden. Benutzen Sie nur Zeitungsseiten mit Text (Schwarze Tinte); farbige Seiten könnten schädlich für die Mikrobiologischen Lebewesen des Bodens sein wenn sie kompostiert und benutzt werden.


Benutzen Sie 3 oder 4 Bögen zusammen, verankert mit Rasenschnitt oder anderem Mulchmaterial um das Fortwehen durch Wind zu vermeiden.
Die anzuwendende Menge an Mulch wird durch das Mulchmaterial bestimmt, das Sie benutzen.

Weitere Infos über Mulch in der kostenlosen Infobroschüre, die Sie hier downloaden können.

Mulch



 

 

   Back to top     |      Print this page   |     Bookmark this page

  

HONESTe Online Member Seal









      Click to verify - Before you buy!

 

ars mundi

EXOP.DE - Der ExklusivShop

www.baldur-garten.de

 
Startseite
 Suchen
 Angebote
 Software
 Service
 Leistungen
 Fotos
 Produkte
 Shopping
 Newsletter
 Empfehlung
Gartenblog
Ratgeber
 Gartenplanung
 Gartenbücher
 Pflegeleicht
 Gartenhaus
 Rasenpflege
 Biogarten
 Gartenkniffe
 Holzterrasse
 Steinarbeiten
 Wasser
 Ideen
 Pflanzenschutz
 Pflanzen
Links
Partnerprogramm
Kontakt/Impressum
Site Map

So entstehen "schöne" Gärten! Schritt-für-Schritt AnleitungJetzt gratis eintragen!

Vorname
Emailaddresse:

 Matthias Rothfuss

 

Schöne Pflanzen - Jetzt bestellen!

www.blume2000.de

 FloraPrima Ihr Blumenversand